Mo.-Fr.    8:00 - 18:00 Uhr
Sa.           9:00 - 13:00 Uhr
Joseph-Frauenhofer-Straße 32
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm
T.    08441 / 8984 - 0
F.    08441 / 8984 - 89

 

Start | Wasser | Dusche | <<prev | next >>

Dusche

Wer morgens unter die Dusche springt, fühlt sich den ganzen Tag erfrischt. Aber auch die Dusche selbst hat in den letzten Jahren eine Frischekur bekommen - mit neuen Funktionen und tollen Design-Ideen.

Während es früher lediglich wichtig war, dass warmes Wasser mit ausreichend Druck aus der Dusche kam, sind heute vor allem Luxusduschen in edlem Design und so genannte Regenbrausen gefragt. Denn neben dem Reinigen und Waschen ist bei der Dusche vor allem das Wohlbefinden und Entspannen zum wichtigsten Auswahlkriterium beim Kauf geworden.

Der größte Vorteil einer Dusche ist, dass man im Gegensatz zur Badewanne für die Körperpflege in ihr stehen bleiben kann. Das ist nicht nur für so genannte Best Ager und Menschen mit Handicap wichtig. Außerdem spart eine Dusche gegenüber einer Wanne viel Platz im Badezimmer. So ist ein kleines Duschbad nahezu in jeder Wohnung realisierbar. Zusätzlich sind Duschtassen in allen Formen zu bekommen. Das reicht von halbrund über quadratisch bis fünfeckig – mit dieser Formenvielfalt lässt sich auch noch die kleinste Ecke im Badezimmer mit einer Dusche sinnvoll nutzen.

Während früher vielfach ein schwungvoller Schritt nötig war, um in eine Dusche zu gelangen, geht heute der Trend in Richtung ebenerdige Dusche. Sie erlaubt das bequeme Betreten und wirkt in modernen Badezimmern einfach luxuriöser. Neben nahezu gänzlich flachen Duschtassen bieten sich hier Ablauflösungen wie Duschrinnen an, auf denen sich der Bodenbelag des Badezimmers durchgängig verlegen lässt. Dadurch wird der Gesamteindruck des Raumes auch durch die Dusche nicht gestört. Selbst Holz ist heute als Boden einer Dusche möglich. So geht auch bei der Dusche wie beim übrigen Bad der Trend in Richtung wohnlichen Komfort.